HOME

Horsemanship mit Eseln – ein Seminar mit Moira Walsh

Mit meinen Eseln arbeite ich nach den Regeln des Natural Horsemanship. Dabei verfolge ich nicht eine bestimmte Trainingsart oder einen bestimmten Trainer (auch wenn es da natürlich Favoriten gibt), sondern schaue mir verschiedene Trainingsmethoden an, um herauszufinden, welche sich für meine Esel und mich am besten eignen. Das Meiste habe ich mir angelesen oder über Videos gelernt. Hier und da kann mir auch eine Freundin weiterhelfen. Im letzten Jahr war ich als Zuschauerin auf einem Kurs von Bernd Hackl und habe dort sehr viel über den richtigen Einsatz Körpersprache, Konsequenz und Disziplin gelernt. Doch ich wollte unbedingt auch aktiv an einem Kurs teilnehmen. Mehr lesen…


img_2861

6 Gedanken zu “HOME

  1. Hab bei der Suche nach Artikeln über „Bodenarbeit mit Eseln“ deine Seite gefunden. Tolle Infos und Tipps die du gibst! Habe zwei Eseln, 4 Jahre alt und möchte ausser „schmusen“ gern mehr mit ihnen machen. Werde einmal deine Anleitungen probieren und mich überraschen lassen wie sie darauf reagieren!

    Gefällt mir

    • Danke Renate!🙂
      Ich würde mich freuen, wenn du mal berichtest, wie deine Langohren reagieren. Bei mir hat jeder seine Lieblingsübung. Die sind da total unterschiedlich. Wenn du Fragen hast stehe ich dir gerne zur Verfügung. Viel Spaß beim Ausprobieren🙂

      Gefällt mir

      • Hallo Melanie,
        hab als erstes einmal eine „Möhrchenrolle“ gemacht. Funktioniert super und Moritz hat eine gute Beschäftigung. Muss aber noch eine zweite machen, da Mia auch ran möchte und Moritz sie aber nicht läßt . . er ist der Meinung „ist ja alles seines“!

        Gefällt mir

      • Hi Renate,

        super!🙂 Wir haben auch für jeden eine Möhrchenrolle machen müssen, weil es sonst Krach untereinander gegeben hätte. Aber jeder beschäftigt sich auch mit seiner Rolle. Ganz konzentriert…

        Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s